Alpinbindungen


Alpinbindungen werden mit einem Hardboot oder Skischuh gefahren. Sie bestehen aus einer Grundplatte und zwei Bügel (Zehen- und Fersenbügel). Ein Hebelverschluss am Zehenbügel ermöglicht das Befestigen des Hardboots am Board. Der Vorteil des Hartboots besteht in der direkten Übertragung der Kraft auf die Kante, welche durch eine Softbindung leichter verloren geht.

Mehr Alpin Bindungen findet ihr im Blue Tomato Shop